Laatzen-Mitte wird Top

Spielerisch Deutsch lernen

Spielerisch Deutsch lernen

In Laatzen-Mitte ist ein neues Projekt erfolgreich angelaufen. Die AG Kulturen hat gemeinsam mit dem AWO Stadtteilbüro Laatzen-Mitte das Projekt „Spielerisch Deutsch lernen“ organisiert und Anfang Juli 2015 erfolgreich gestartet.

Ziel des Projektes „Spielerisch Deutsch lernen“ ist es, Kindern der Vorschulen und der Grundschulen „Pestalozzistraße“ und „Im Langen Feld“ aus Laatzen, sowie Erwachsenen, durch gemeinsame Gespräche, gemeinsames Lesen oder Spielen von Lernspielen die deutsche Sprache näherzubringen.

Zwei Mal in der Woche, montags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr und freitags von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr, treffen sich die Ehrenamtlichen der AG Kulturen in den Räumen des Stadtteilbüros und unterstützen die Kinder. Ca. sechs Kinder können montags bzw. freitags an dem Projekt teilnehmen. Ein wichtiger Ansatz des Projektes ist die Zusammenarbeit mit den Eltern bzw. Lehrer/-innen.

Zusätzlich findet mittwochs von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr ein Treffen für die Erwachsenen statt, die in gemütlicher Runde ihre Sprachkenntnisse aufbessern können.

Schon nach einigen Tagen, so die Ehrenamtlichen der AG Kulturen, sieht man bei den Kindern Fortschritte. Dieses steigert nicht nur die Motivation der Kinder, auch die Teilnehmer/-innen der AG Kulturen sind stolz und freuen sich, dass das niedrigschwellige Angebot so gut angenommen wird und vor allem sehr hilfreich ist.

Das Stadtteilbüro freut sich, dass, besonders in den Zeiten höherer Einreise von hilfesuchenden Flüchtlingen, das ehrenamtliche Engagement der Bewohner/-innen hoch ist und sie sich für ein gemeinsames Zusammenleben im Stadtteil stark machen.

Ab dem 07.09.2015, nach dem Ende der Sommerferien, wird das Projekt fortgesetzt.

Das Projekt bzw. Anschaffung der Materialien wurden durch Einnahmen der AG Kulturen, zum Beispiel beim Sommerfest, und durch das Förderprogramm "Demokratie leben!" finanziert.

Wenn auch Sie Interesse haben, das Projekt „Spielerisch Deutsch lernen“ zu unterstützen und aus Laatzen-Mitte kommen, können Sie sich im Stadtteilbüro unter 0511 2202 441 /-442 bzw. stadtteilbuero@laatzen.de melden, oder kommen Sie einfach im Büro vorbei: Marktplatz 7 (1. Etage), 30880 Laatzen.

Symbol Beschreibung Größe
Spielerisch Deutsch lernen
Informationsflyer für das Integrationsprojekt 'Spielerisch Deutsch lernen'
1.6 MB