Sie befinden sich hier: Startseite » Aktionen und Projekte » Aktuelle Projekte » 2014
Projekte 2014 | Laatzen-Mitte wird Top

Frühlingsgefühle lassen Laatzen-Mitte blühen!

Hüpfburg mit Herrn Prinz

Mercedes Martínez und Steffen Koch, aus dem Stadtteilbüro, haben am 3. Mai 2014 von 10 bis 14 Uhr die Bewohnerinnen und Bewohner Laatzens zu einem bunten, musikalischen und köstlichen Blumenfest eingeladen.

Das Fest wurde durch Herrn Bürgermeister Thomas Prinz eröffnet.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern:

Café Marie, AG Picobello, AG Kulturen, Lokale Agenda 21 Laatzen, Transition Town Hannover e. V. und JuKus wurde ein gemeinsames Fest gestaltet, dass neben einem kleinen Blumenverkauf durch Happy Flower aus Laatzen, auch Kinder-Spiele, ökologische Aufklärung und leckere Bratwürstchen, Salate und Kuchen den Besucherinnen und Besuchern bot.

Die Kinder konnten Blumentöpfe bemalen und bepflanzen, sich an dem Glücksrad-Blumenquiz (Kräuter & Blumen) beteiligen oder sich einfach in der Hüpfburg austoben.

Der in Laatzen inzwischen bekannte spanische Musiker José Lopez durfte bei dem bunten Treiben auf dem Marktplatz nicht fehlen. 
Gemeinsam mit seiner Gitarre und den sommerlichen spanischen Klängen, zog er die Laatzenerinnen und Laatzenern aus ihren Wohnungen auf den Marktplatz.

Ein weiteres Highlight war der Wettbewerb des schönsten Balkones bzw. des schönsten Beetes. Die Besucherinnen und Besucher hatten die Möglichkeit sich in eine Wettbewerbsliste einzutragen und somit am Gewinnspiel teilzunehmen. 
Das Stadtteilbüro wird zusammen mit der AG Picobello im Juni die eingetragenen Balkone bzw. Beete besichtigen und dem schönsten Beet/Balkon einen Preis verleihen.

Die Stadtteilmanager sind mit dem Verlauf des Festes sehr zufrieden und möchten sich auch nochmals bei den Sponsoren, der Wohnbaugesellschaft „Deutsche Wohnen“ und der „KSG Hannover“ recht herzlich bedanken.

Ein weiterer Dank gilt an alle ehrenamtlichen und hauptamtlichen Helferinnen und Helfern, die bei dem Auf- und Abbau sowie bei der Organisation des Festes beigetragen haben!

Die Besucherinnen und Besucher und die Organisatorinnen und Organisatoren des Festes zeigten, ließen Laatzen-Mitte aufblühen.

Gemeinsam mit Ihnen wird Laatzen-Mitte top!

© M. Martínez, S. Koch E-Mail

Zurück