Sie befinden sich hier: Startseite » Aktionen und Projekte » Aktuelle Projekte » 2015
Projekte 2015 | Laatzen-Mitte wird Top

Sommerfest 2015

Sommerfest Sicht von Galerie

Am Samstag, den 11. Juli 2015 um 15 Uhr, feierte Laatzen-Mitte den Sommer. Viele Laatzener/-innen sind der Einladung gefolgt und haben sich auf dem Marktplatz getroffen.

Eingeladen hat das Stadtteilbüro in Zusammenarbeit mit der die AG Kulturen, dem Café Marie, La Kita e. V., Jukus e. V., dem Tauschring Laatzen, IFA e.V., Pizzeria Lorenz, der Stadtbücherei, dem Stadthaus und dem Netzwerk für Flüchtlinge der Stadt Laatzen. 

Pünktlich um 15 Uhr wurde das Stadtteilfest durch Herrn Bürgermeister Köhne eröffnet. Gefolgt von einem Integrationsdialog zwischen Herrn Bürgermeister und Herrn Arigbabu, hatten alle Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit bei spanischen und lateinamerikanischen Songs von José Lopez & Friends zu verweilen und zu tanzen, sowie sich die verschiedenen Tanz- und Kampfdarbietungen der Gruppe „Die Nebelschwingen“ anzusehen. 

Doch auch neben der Bühne war allerhand los: ob Kinderschminken, Luftballons formen, sich in der Hüpfburg austoben, das Karussell besuchen, tolle Preise bei der Tombola oder dem Glücksrad absahnen oder in den Büchern des Bücherflohmarktes stöbern, es wurde viel geboten für Klein und Groß. 

Passend zu den sommerlichen Temperaturen wurden vom Café Marie Bratwürstchen, Getränke und leckerer Kuchen angeboten. Die AG Kulturen und der Interkulturelle Garten hatten mit ihrem bunten Buffet den Laatzener/-innen und eine große Vielfalt an leckeren Speisen geboten. Abgerundet wurde alles mit einem leckeren Eis von Lorenz. 

Das Stadtteilbüro bedankt sich im Namen aller Institutionen und Mitwirkenden für dieses tolle gemeinsame Sommerfest. Die Besucheranzahl und die strahlenden Gesichter überzeugten alle sofort. 

Das Stadtteilfest soll, so der Wunsch einiger Mitwirkenden und Besucher/-innen, zu einer festen Institution werden.

Es war ein voller Erfolg!
Danke!

 

 

 

© M. Martínez, S. Koch E-Mail

Zurück